Wie wird die Weihnachtsgans Auguste eigentlich getötet?

Gänsebraten mit Klößen, Rotkohl und Sauce. Für viele ein kulinarischer Highflyer. Wer von Euch macht sich Gedanken, wie das Leben der Gans wohl verlaufen ist? Und vor allem: wie es zu Ende ging? Auf ZDFneo lief vor einiger Zeit ein ansehnlicher Beitrag in dem genau diese Fragen beantwortet wurden. Jetzt, kurz vor Weihnachten kann man sich den ja nochmal ansehen.
Mit der Weisheit „Der Mensch denkt mit dem was er weiß“ und diesem 6minütigem Beitrag könnt ihr jetzt was draus machen, aus Eurem Gänsebraten.




coded by nessus

Leave a reply