Ray Kajioka Live @ Damage vs Kanzleramt im Suicide Circus

Verdammt. Früher, als das Internet noch nicht in der Lage war, Soundmitschnitte in digitaler Qualität und großem Umfang zu transportieren, konnte man nach dem Nichterscheinen auf einer Party einfach sagen: „Ach, auf der Party habe ich eh nicht´s verpasst.“.
Heute transportiert Soundcloud einem die Enttäuschung verlustfrei direkt ins Wohnzimmer. Und eben jenen „vrdmt“-Moment hatte ich jetzt, da ich die beiden Sets von Alexander Kowalski und Ray Kajioka hörte.

Zwei Mitschnitte einer der Nächte, zu denen mir Ray auf Facebook schon „doch, du hast was verpasst“ geschrieben hat: Damage vs Kanzleramt Night @ Suicide Circus Berlin am 05/10/2012. Vrdmt. Er hat so recht.

Aber zum Glück gibt´s ja Internet:




coded by nessus

1 Comment

  1. Peter · 17. Januar 2013 Reply

    Wer zuhaus bleibt, den bestraft die Cloud! Muahahahahaaaaaaa!

Leave a reply