Bundeswehr-Adventure Camps, Bravo & Beachparty

„Krasse Wasserwettkämpfe, Crazy Wasserspiele und coole Beachparties“

So wirbt die Bundeswehr in der Kinder- und Jugendzeitschrift ‚Bravo‚ für ihre Rekrutierungs-Camps.

Wie krank sind eigentlich die Marketing-‚Experten‘, die sich diesen Scheiß ausgedacht haben? Bundeswehr ist nicht Party, Fun und Beachvergnügen. Ganz zu schweigen davon, dass ich mich frage, wer dem Heer die Erlaubnis gegeben hat, Jugendliche mit meinen Steuergeldern zum Strandurlaub zu schicken. Auch wenn die Bundeswehr ein Imageproblem hat und ihr der Nachwuchs fehlt, so sind derartige Auswüchse doch bitte dringend zu unterlassen!

Landesverteidigung aus Sicht der Bundeswehr:

Und wie unglaublich fancy der Ernstfall ist, sieht man in diesem „Best-of“:




coded by nessus

Leave a reply